© 2010 nh

Der Fliegenpilz (73)

Schönes, altes Kinderlied aus Holland:
Mirjam de Vries, die Tochter des Botanikers und Künstlers Herman de Vries, hat es erinnert und aufgeschrieben. Susanne de Vries, die Frau des Künstlers, übersetzte die Zeilen.

– Herman de Vries hat 1989 erstmals Fliegenpilze in einem Kunstmuseum (Karl Ernst Osthaus-Museum in Hagen) ausgestellt („Natural Relations“ bzw. „Das verschlossene Paradies“) und durch seine Vermittlung kam es zur ersten „richtigen“ Fliegenpilzausstellung 1991 in Hagen („Der Fliegenpilz – Ein kulturhistorisches Museum„). Herr de Vries hat seit Anfang des Jahres eine exzellent gemachte Website.

(Zitat von Wolfgang Bauer)

Bitte kommentieren Sie!

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.
Pflichtfelder sind markiert. *

*
*

HTML möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>