© 2010 nh

Herbstzeitlos – Der Fliegenpilz (118)

„Brüder, reicht die Hand zum Bunde!
Diese schöne Feierstunde
Führ uns hin zu lichten Höhn!
Laßt, was irdisch ist, entfliehen,
Unsrer Freundschaft Harmonien
Dauern ewig, fest und schön.“

(Johann Gottfried Hientzsch, um 1824)

Nina, Steffi und Christoph
(der die passende, erste Strophe des
österreichischen Bundesliedes kannte – Danke!)
eines Abends im „begehbaren Museum“…

Bitte kommentieren Sie!

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.
Pflichtfelder sind markiert. *

*
*

HTML möglich: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>